Politisches Engagement

Gute Gründe

Holz ist ein natürlich nachwachsender Rohstoff. Ernte und Verarbeitung erfolgen sehr energiearm, und das Material speichert erst noch das Treibhausgas CO2. Noch besser schneidet Holz aus der Schweiz ab: Einheimisches Holz wird nicht weit transportiert, was die darin enthaltene Graue Energie reduziert. Holz aus der Umgebung steigert die regionale und nationale Wertschöpfung und sichert Arbeitsplätze im Wald und in der Verarbeitung.

Damit unser regionaler Rohstoff Holz eine Zukunft hat, bedarf es besserer politischer
Rahmenbedingungen. Dafür setzt sich der Verein BEO HOLZ ein unteranderem mit dem vor längerem initiierten Politapéro.